Telekom Vertrag kündigen vordruck

Im Gegensatz zu den meisten anderen Anbietern ist die Telekom nicht dafür bekannt, Süßstoffe anzubieten, um Kunden zu überzeugen, die mit der Kündigung drohen, und zu jemand anderem zu wechseln, um weiterzumachen. Alle zwei Jahre, 3 Monate vor Vertragsende rufe ich normalerweise an und drohe zu gehen, obwohl ich nicht die Absicht habe, dies zu tun, da ich mit ihrem Dienst zufrieden bin. Das Beste, was ich erwarten kann, ist, dass einem neuen Kunden, der sich online anmeldet, vorteile geboten wird. Letztes Mal habe ich einen Rabatt von 10% auf die monatlichen Gebühren für die ersten 12 Monate erhalten, das letzte Mal ein kostenloser Router (den ich prompt bei EBay verkauft habe). Sie sollten Ihren Vertrag 3 Monate vor Ablauf am 15. November 2014 kündigen. Das wäre der 15. August 2014, aber wenn Sie den Brief abschicken, tun Sie es jederzeit Anfang August und setzen Sie zum Beispiel: 10. August 2014 auf dem Briefkopf und mailt es auch an diesem Tag. (b) Übertragung von Red Telecom: 1. Wenn Sie einen dienstleistenden Dienst, der von Red Telecom oder seinen Partnern bereitgestellt wurde, an einen anderen Lieferanten übertragen, müssen Sie einen schriftlichen Antrag auf den von Red Telecom vorgeschriebenen Formularen (falls vorhanden) stellen und Red Telecom zahlen: und ii. alle Gebühren, die vor dem Datum des Abschlusses der Übertragung anfallen; und iii. einen Betrag, der dem Wert der Gebühren für den Rest der Laufzeit eines beliebigen Zeitraums im Rahmen Ihres Plans(en) entspricht.

2. Red Telecom wird Ihre Dienste an dem Tag, an dem Ihre Dienste an einen anderen Lieferanten übertragen werden, nicht mehr bereitstellen. 3. Red Telecom behält sich das Recht vor, Rückerstattungen von Gutschriften zu leisten, die Sie während Ihrer Zeit bei Red Telecom angesammelt haben. Wenn Sie Red Telecom mit Guthaben oder Anreizen auf Ihrem Konto abwandern, verfallen Sie diesen Kredit (einige Ausnahmen gelten). Füllen Sie dieses Formular nur aus oder senden Sie es nur zurück, wenn Sie den Vertrag widerrufen möchten. 4.3. Die Bearbeitung eines Antrags (a) Red Telecom kann Ihren Antrag aus irgendeinem Grund ablehnen, einschließlich: 1. Sie stellen keinen ausreichenden Nachweis der Identifizierung vor; 2.

Sie erfüllen die Förderkriterien nicht; 3. Der Service ist nicht am gewünschten Ort verfügbar; 4. Sie haben kein angemessenes Rating; 5. Sie stellen nicht alle Informationen oder sonstige Unterstützung zur Verfügung, die erforderlich sind, um Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen; oder 6. Red Telecom entscheidet ansonsten nach eigenem Ermessen, Ihre Bewerbung nicht anzunehmen. (b) Bei der Bearbeitung Ihrer Bewerbung kann Red Telecom Anfragen unter anderem durch die Einholung von Kreditinformationen gemäß Ziffer 10.3 und die Kontaktaufnahme mit Ihrem bestehenden Lieferanten stellen, um Ihren Dienst zu portieren (falls zutreffend). Sie ermächtigen Red Telecom, diese Anfragen zu stellen, und erklären sich damit einverstanden, jede angemessene Unterstützung zu leisten, die Red Telecom dazu benötigt. (c) Sie erkennen an, dass Sie dies auf eigenes Risiko tun, wenn Sie einen Solchen wie die Kündigung eines Dienstes von einem anderen Anbieter unternehmen, bevor Sie die Bestätigung von Red Telecom erhalten, dass Ihre Bewerbung angenommen wurde.