Stola lochmuster stricken anleitung

In der Regel muss ein Garn über mit einer Abnahme gepaart werden, um die Ergänzung der Stiche in einer Reihe korrekt zu halten. (Die Orte, die überprüft werden müssen, sind die linken und rechten Selvagen des Swatch, oder in realen Begriffen, ein Kleidungsstück oder Einteiler). Wenn der eine oder andere fehlt, müssen Sie einen Schritt tun, um abhilfezuschaffen. Sie können ein Garn ohne Abnahme, eine einzelne Abnahme ohne Garn zu einem Strickstich und eine doppelte Abnahme zu einem einzigen ändern. Was auch immer Sie tun, halten Sie die richtige Ergänzung der Stiche. Nb. Es wird nur eine Musterwiederholung geschrieben. Arbeiten Sie auch mit dem Diagramm. Es gibt eine ganze Reihe von Designern (ich unter ihnen), die mit Perlen entwerfen. Suchen Sie nach Mustern in Ihrem lokalen Garngeschäft oder im Internet. 1) Impale die Perle auf einen Häkelhaken klein genug, um durch das Loch Ihrer Perle passen. 2) Setzen Sie den Haken in die Stichschlaufe, wo die Perle sitzt, und stellen Sie sicher, dass der Haken Ihnen gegenüber steht.

3) Ziehen Sie die Schleife durch die Perle. 4) Ersetzen Sie ggf. die Stichschlaufe auf die linke Nadel. Bei komplexeren Spitzenmustern, bei denen Kurve und Textur berücksichtigt werden, können diese Abnahmen um mehrere Zeilen verzögert werden. Auf japanischen Charts zeigen die Symbole / die Richtung des Lean in “modischen” Spitzenmustern. Sie stellen keine zu ergreifenden Maßnahmen dar. In anderen Diagrammsystemen stehen diese schiefen Symbole für Abnahmen, und Lean wird überhaupt nicht angezeigt. Die häufigste und einfachste zu stricken Spitzenstruktur ist Strumpf-Stitch-basiert, wo die Musterung findet nur auf der Strick (rechte Seite) Reihe. Die zweite und alle geraden Zeilen sind purl-basiert.

Wenn die Ösen (Löcher) diagonal angeordnet sind und an eine Abnahme angrenzen, die der gleichen diagonalen Richtung folgt, wird der Raum zwischen den Löchern durch ein Heringbone-Kreuzglied von 2 Strängen überspannt. Dies wird als “Faggoting” bezeichnet und ist einer der offensten Muster jeder alternativen Reihe (PEAR) Stoffe. Siehe Open Diamond-Muster auf der linken Seite. Faggoting kann auch entlang einer vertikalen Linie von Löchern auftreten. Die musterausgewählt hier als Einführung in Spitzenstricken von Hand, sind abgestuft und werden gewählt, um Praxis für die wenigen Techniken erforderlich zu geben. Vorschlag: Strickmuster passend für die Größe der Wiederholung + 2 Strickstiche an jedem Selvage. Dann studieren Sie die Struktur des Musters und beachten Sie, wie es erreicht wurde. Um es zum Einfädeln von Perlen auf Garn zu verwenden, passieren Sie das Strickgarn durch die Schleife des Einfädlers und nehmen Perlen mit dem Arbeitsende der “Nadel” auf. Dann schieben Sie die Perlen über die Schleife und auf das Garn.