Sponsoring anfrage Muster sport

Bei den Sponsorings, insbesondere für Nachwuchsspieler und -teams, gab es einen höheren Anteil an “ungesundem Essen”-Sponsoring. Junge Menschen bieten einen sehr attraktiven Markt für Lebensmittelunternehmen, da sie die Ausgaben ihrer Eltern beeinflussen, über eine beträchtliche persönliche Kaufkraft verfügen und ein Leben lang ausgaben vor sich haben [17]. Ein zusätzlicher Bonus des Sponsorings von Junior-Teams ist, dass es eine Möglichkeit bietet, junge Menschen und ihre Eltern in den Laden des Sponsors zu bringen und/oder ihr Produkt zu konsumieren, was für einige Lebensmitteleinzelhändler wichtig ist. Ein Beispiel dafür fand sich auf der Wellington Junior Touch Website, wo ein Fast-Food-Unternehmen junior Spielern eine kostenlose Nachfüllung von Erfrischungsgetränken anbot, aber nur, wenn sie in das Restaurant des Unternehmens kamen. Es wurde eine Suchmethodik entwickelt, um internetbasierte Nachweise für Sportsponsoring auf nationaler Ebene sowie auf regionaler und Clubebene in einer bestimmten Region (Wellington) zu identifizieren. Die acht besten Sportarten für 5- bis 17-Jährige wurden ausgewählt und Produkte und Dienstleistungen von Sponsoren nach möglichen Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit (mit einem konservativen Ansatz) klassifiziert. Erklären Sie genau, wohin die Fonds gehen Werden, wenn Sie erwägen, Ihr Team zu unterstützen, werden lokale Unternehmen wissen wollen, was ihre Mittel leisten werden. Ist das Geld für Reisen für einen Athleten für die Saison? Werden die Spenden an neue Uniformen gehen? Seien Sie so spezifisch wie möglich. Wenn die meisten Menschen an gemeinnützige Organisationen denken, fallen mir traditionelle Philanthropen und Wohltätigkeitsorganisationen in den Sinn. Es gibt jedoch viele andere Organisationen in Ihrer Community, die dringenden Fundraising-Bedarf haben, einschließlich lokaler Sportteams. Ist Ihre gemeinnützige Organisation bereit, einen Sponsor für Ihre nächste Kampagne zu sichern? Schauen Sie sich diese Sponsoring-Anfrage Brief Proben inspirieren: Die beiden häufigsten Sponsor-Typen waren “Franchise/Multi-Nationals” und “private Unternehmen”, die 38,4% und 34,4% der gesamten Sponsoring-Angebote auf Websites bzw. (4) ausmachten. Es gab nur geringe Beiträge von Stadtverwaltung, Zentralregierung und Nichtregierungsorganisationen, die 3,3 %, 2,8 % bzw.

2,7 % der gesamten Sponsoring-Listen ausmachten. Es gab deutlich mehr “private Unternehmen” Sponsoring Club-Ebene im Vergleich zu nationalen Ebenen (RR = 8,41; 95% CI = 4,06, 17,42, p n 0,001). Außerdem gab es deutlich mehr “Regierungsstellen” und “Franchise/Multinationale” Sponsoring-Nationalmannschaften im Vergleich zu Club-Teams (RR = 15,38; 95% CI = 4,52, 52,3, p – 0,001 und RR = 2,08; 95% CI = 1,69, 2,55, p – 0,001). Von den Unternehmen, die speziell “Junior”-Teams, Vereine und Turniere sponserten, gab es deutlich mehr “Franchise/Multi-Nationals”-Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Sponsoren (RR = 1,54; 95% CI = 1,13, 2,14; p = 0,01). Crisp B, Swerissen H: Kritische Prozesse zur Schaffung gesundheitsfördernder Sportumgebungen in Australien. Health Promot Int. 2003, 18: 145-52. 10.1093/heapro/18.2.145. Da Sportmannschaften feste Bestandteile ihrer Community sind, wird Ihr Sponsor zu schätzen wissen, dass er eine Plattform erhalten wird, um über ihr Geschäft auf Jahre hinaus zu sprechen. Das bedeutet, dass Ihr Team, sobald es einen offiziellen Sponsor hat, die Partnerschaft wahrscheinlich nicht verlassen wird.

Die Sicherung eines Sponsors für Ihr Sportteam ist eine der besten Möglichkeiten, um nachhaltige Spenden für Ihre Organisation zu sammeln. Weitere zukünftige Forschungen in diesem Bereich können die Prüfung anderer Werbung und Sponsoring im Zusammenhang mit Sport umfassen (z. B. auch sponsoring-Botschaften auf Teammitgliederkleidung). Darüber hinaus kann es sinnvoll sein, das Sponsoring aus der Perspektive des Sponsoring-Unternehmens zu betrachten (z. B. die Ausgaben in ihren Jahresberichten und ihre Aussagen auf ihren eigenen Websites). Wenn Sie an sponsoring [Eventname] interessiert sind, kontaktieren Sie mich bitte unter [E-Mail-Adresse und Telefonnummer einfügen].

Diese Studie ergab, dass das Sponsoring von populären Sportarten für junge Menschen von Sponsoring dominiert wird, das mit “ungesunden” Produkten (d. h. hauptsächlich Glücksspiel, Alkohol und ungesunde Lebensmittel) im Vergleich zu Sponsoring im Zusammenhang mit “gesunden” Produkten verbunden ist.