Befristete übertragung höherwertige tätigkeit Muster

Eine Fusion ist definiert als eine Vereinbarung zwischen zwei bestehenden Unternehmen, um sich zu einem einzigen kombinierten Unternehmen zusammenzuschließen. Unternehmen engagieren sich in dieser Tätigkeit, um Shareholder Value durch Erhöhung des Marktanteils zu schaffen oder in neue Geschäftsfelder zu drängen. So fusionierte Dow Chemical, der Megahersteller von Kunststoffen, Chemikalien und Agrarprodukten, im August 2017 mit dem Polymerhersteller DuPont zu DowDuPont (DWDP), der in Sachen Absatz sofort zum größten Chemiekonzern der Welt a. Dieser Erfolg ging natürlich auf Kosten von Jackson, PZJTech und Labco, von denen keiner über das Know-how oder die Ressourcen verfügte, um Produkte einzuführen, die mit dem neuen Modell von MTE konkurrieren. Angesichts sinkender Umsätze ergriffen sie die einzige Maßnahme, um ihre Marktanteile zu verteidigen – sie senkten ihre Preise um mindestens 5 Prozent (Abbildung 8). Die Marktanteile aller vier Unternehmen kehrten schnell auf ihr früheres Niveau zurück, allerdings zu den niedrigeren Preisen. Wie Ausbild 8 zeigt, hatte sich die VEL einfach nach unten verschoben und die wertbegünstigte Position von MTE im Wesentlichen zunichte gemacht. Die abgesenkte VEL war gut für die Kunden, weil sie mehr für ihr Geld bekamen, aber die Lieferanten weniger für ihre Produkte bekamen. Es stellte eine umfassende Übertragung von Marktüberschüssen von den Lieferanten auf die Kunden dar. Das Verhalten der Wettbewerber kann die Nachfrageverteilung entlang der VEL (Abbildung 10) tatsächlich verschieben. Da die Linie durch verbesserte Kombinationen von Preis und Nutzen nach unten verschoben wird, ist es nicht automatisch, dass das “alte” Muster der Kundenverteilung nachfolgt. Einige Kunden könnten von Vorteil sein, andere könnten die Änderungen nutzen, um ihre eigenen Preis-Nutzen-Kompromisse zu überdenken, und schließlich könnten neue Angebote die latente Nachfrage ankurbeln.

Drosselung kann als temporäre Maßnahme verwendet werden, während ein System automatisch skaliert wird. In einigen Fällen ist es besser, einfach zu drosseln, anstatt zu skalieren, wenn ein Ausbruch der Aktivität plötzlich ist und nicht lange erwartet wird, weil die Skalierung die laufenden Kosten erheblich erhöhen kann. Das Management dieses Kompromisses zwischen Vorteilen und Preis ist seit langem als kritische Marketing-Mix-Komponente anerkannt. Vermarkter sprechen implizit davon an, wenn sie über die Positionierung ihres Produkts gegenüber den Angeboten der Wettbewerber sprechen und die richtige Preisprämie über oder Rabatt unter ihnen festlegen. Vermarkter begehen jedoch häufig die beiden Dimensionen des Wertmanagements. Erstens investieren sie nicht ausreichend, um zu bestimmen, wie die “statische” Positionierung ihrer Produkte auf Preis-Nutzen-Basis gegenüber Wettbewerbern sein sollte.